Aktuelles

aus der GGS Hainstraße

>> weiterlesen

04.03 Rosenmontag
05.03 Beweglicher Ferientag
14.03 ganztägige pädagogische Konferenz

Downloads / Termine

Alle Dokumente der GGS Hainstraße zum herunterladen

>> weiterlesen

 

Alle Jahrestermine der GGS Hainstraße im Überblick

>> weiterlesen

Kontakt

Grundschule Hainstraße
Hainstraße 192
42109 Wuppertal

Telefon: 0202 5632643
Fax: 0202 726923
E-Mail: an GGS Hainstraße

Die Drachenklasse

Jetzt sind wir die Großen an der Schule. Wir sind das letzte Jahr hier, weil wir im Sommer auf die Weiterführenden Schulen gehen werden. Zu unserer Klasse gehören zwanzig Jungen und acht Mädchen und natürlich unsere Klassenlehrerin Frau Kuhlmann.

Unsere Klassensprecher sind in diesem Jahr Emily und Noah.

Unsere ganze Klasse hält richtig gut zusammen. Wir freuen uns gemeinsam auf das neue Schuljahr.

Lesepatenprojekt

Die Frösche und die Drachen haben sich zum Patenlesen getroffen. Die Erstklässler haben ihre Lieblingsbücher mitgebracht. Und dann ging es los. Die Großen haben ihre kleinen Zuhörer durch einen prima Lesevortrag gefesselt. Das hat allen Kindern mächtig viel Spaß gemacht.

Zur vergrößerten Darstellung bitte auf ein Foto klicken!

Klassenfahrt

Da waren sich alle Drachenkinder einig. Die Klassenfahrt nach Neuss – Uedesheim war Spitze! Ein Highlight jagte das Andere: Mittelalterprojekt, Ausflüge zum Rhein, Spielen auf dem Abenteuergelände … die Bilder sprechen eigentlich für sich. Die Klasse hat eine richtig schöne und ereignisreiche Zeit miteinander verbracht.

Zur vergrößerten Darstellung bitte auf ein Foto klicken!

Experimentierwerkstatt Sankt-Anna Schule

Um 14.20 Uhr sind wir mit dem Bus losgefahren. An der Friedhofskirche sind wir ausgestiegen und sind den restlichen Weg zur Schule gegangen. Und dann hat uns Frau Hörster, eine Lehrerin, begrüßt und uns in den Experimentierraum geführt. Es gab 5x 3er und 2x 2er Gruppen. Das erste Experiment war ein Experiment mit Geheimtinte. Danach gab es eins mit Rotkohl und Reagenzgläsern.

Wir haben den Rotkohl auf einer Herdplatte gekocht, das Wasser filtriert und dann mit Milch, O-Saft, Backpulver, Waschmittel und Wasser gemischt. Dann haben uns die Leiter in der Schule herumgeführt. Später sind wir wieder zur Schule zurückgefahren Flo.

Zur vergrößerten Darstellung bitte auf ein Foto klicken!

Sponsorenlauf der Klasse 4a

Unser Sponsorenlauf war am 20. September. Wir sind in der ersten Stunde gelaufen. Unsere Klasse ist sehr viele Runden gelaufen. Insgesamt haben wir bestimmt sehr viel Geld erlaufen. Die meisten Kinder haben über zehn Runden geschafft. Wir hatten alle Laibchen mit einer Startnummer und einem Laufzettel. Frau Zebec hat uns angefeuert, immer, wenn wir wieder zur Schule eingebogen sind. Viele Eltern haben geholfen, als Streckenposten oder beim Markieren der Laufzettel. Uns hat der Lauf richtig gut gefallen.

Zur vergrößerten Darstellung bitte auf ein Foto klicken!

Radfahrtraining

Die Drachenklasse war im Oktober zum 2. Radfahrtraining in der Jugendverkehrsschule in der Ehrenhainstraße. In der simulierten Verkehrswirklichkeit standen folgende Übungen auf dem Programm: Anfahren, Spurwechsel, Fahren im Kreisverkehr, Umsetzen von Vorfahrtsregeln und Umfahren eines Hindernisses.

Intensiv haben die Kinder ihre Übungszeit genutzt und wurden immer sicherer bei der Bewältigung ihrer Aufgaben. Toll war vor allen Dingen die Zeit des freien Fahrens, in der auch alle Ampeln in Betrieb waren.

Zur vergrößerten Darstellung bitte auf ein Foto klicken!

Laternenfest

Endlich war es soweit! Die Drachen sind nun Viertklässler und durften beim Martinszug die Fackeln tragen. Bei tollem Wetter führte die Klasse 4a den Martinszug an. Stolz trugen die Großen, begleitet von Ihren Eltern, ihre Fackeln.

Zur vergrößerten Darstellung bitte auf ein Foto klicken!

Weihnachtsfeier

Am 6. Dezember war mächtig was los in der Drachenklasse. Die Drachenkinder und ihre Familien hatten sich zur Weihnachtsfeier versammelt. Nach einer kleinen Stärkung, ging es auch schon mit den Vorführungen los. Es gab eine Vielzahl von Aufführungen. So sah das Programm aus:

  1. Weihnachtsmusik – Gitarre und Bass: (Frenny, Joni und Jakob)
  2. Gedicht: Der Bratapfel (Ina)
  3. Singen von Weihnachtsliedern (Julia und Leonie)
  4. Gedicht: Winterfreuden (Konstantin)
  5. Gedicht: Der Nikolauskalender(Emily, Conner, Nelli, Jayden, Ina, Konstantin, Aaron, Vigo, Kussai, Justin)
  6. Leseszene: Ochs und Esel (Luca und Leo)
  7. Zaubertricks (Noah und Frenny)

Nach diesem stimmungsvollen Auftakt, konnten sich alle bei Kaffee, Saft und selbstgebackenen Plätzchen stärken. Danach gab es eine Vielzahl von Bastelangeboten. Alle waren sich einig, dass dies ein gelungenes Fest war.

Zur vergrößerten Darstellung bitte auf ein Foto klicken!

Projektwoche

Zur vergrößerten Darstellung bitte auf ein Foto klicken!